Menü ausblenden
Menü ausblenden   ChemLin   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Azelainsäure

Daten und Eigenschaften der Nonandisäure.



Die Azelainsäure ist eine organische Verbindung aus der Gruppe der α,ω-Carbondisäuren mit der chemischen Bezeichnung Nonandisäure. Das zweiwertige Anion heisst Azelaat-Ion; die Salze und Ester werden Azelaate oder auch Azelate genannt.

Bezeichnungen und Formeln

Summenformel
C9H16O4
Molekulargewicht, Molekülmasse
188,223 (g/mol)
CAS-Nummer
123-99-9
EINECS EC-Nummer (EG-Nummer)
204-669-1

Systematischer Name
Nonandisäure; 1,7-Heptandicarbonsäure

INCI-Bezeichnung
Azelaic Acid

Englische Bezeichnung
Azelaic Acid

Handelsnamen; Präparate
Azelex; Crodacid DC1195; Finacea; Skinoren

Daten und Eigenschaften

In reiner Form eine weiße, kristalline Substanz bzw. ein Pulver.

Schmelzpunkt
106.5 °C
Flammpunkt
180 °C
Dichte bei 25 °C
1,225 g cm-3
pKa bei 25 °C
4,53
pKa bei 25 °C
5,33
Löslichkeit
- Schwer löslich in Wasser (2,14 g pro Liter bei 20 °C; 8,2 g/L bei 50 °C).
log POW
1,57 bei 25 °C
Dampfdruck
0 Pa bei 20 °C

Verwendung

Einsatz in Kosmetika

Dient in kosmetischen Produkten zur Säureregulation sowie zur Geruchsmaskierung. Die Kennzeichnung auf der Liste der Inhaltsstoffe erfolgt mit dem INCI-Namen AZELAIC ACID.

Quelle: CosIng (Cosmetic Ingredient Database der EU) Nummer: 74538.

 

Wirkstoff Azelainsäure

ATC-Code D10AX03: Andere Aknemittel zur topischen Anwendung..

Azelainsäure ist zugelassener Wirkstoff zur äußeren Behandlung von Akne.

Detail-Informationen zum Wirkstoff in englischer Sprache: Siehe unter DrugBank DB00548.

Gefahren-Hinweise nach GHS

(Allgemeine Hinweise ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit!)


Achtung

Die Chemikalie verursacht schwere Augenreizungen und Hautreizungen.

Externe Daten und Identifikatoren

InChI Key
BDJRBEYXGGNYIS-UHFFFAOYSA-N
SMILES
C(CCCC(=O)O)CCCC(=O)O

 

Chemikalien-Datenbanken

PubChem ID
2266
ChemSpider ID
2179
Kegg Datenbank
D03034
ECHA Substance Information (EU)
100.004.246
EPA Chemistry Dashboard (USA)
DTXSID8021640

 

Spektroskopische Daten

SPLASH (Massenspektrum)
splash0-00di-0900000000-afa7cebbbe3eaacf80c8
MoNA Mass Bank of North America
VF-NPL-LTQ000316
SpectraBase (NMR, FTIR, Raman, UV-Vis, MS ...)
BLKjK3sQEWI
NIST IR-Spektrum
Azelaic Acid

 


Letzte Änderung am 31.07.2019.


© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin










Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren